Die Tunnels dieser Welt

Weltrekord am Gotthard
Weltrekord am Gotthard

Der Gotthard-Basistunnel ist ein langer Tunnel, vielleicht der längste Eisenbahntunnel der Welt. Immer wieder wird in der Schweiz der Weltrekord beschworen. Doch die nächste noch längere Röhre kommt bestimmt. (2010, AlpTransit Gotthard AG)

Die Schweiz fühlt sich als die Tunnel-Nation schlechthin, nicht erst, seit sie den Gotthard-Basistunnel besitzt, den mit seinen 57 Kilometern längsten Eisenbahntunnel der Welt. Durchziehen nicht unzählige Röhren das Land? Und schuf es 1708 mit dem Urnerloch nicht den ersten Alpentunnel überhaupt? Aber nicht nur die Schweiz baut Tunnels. Manche sagen, der längste Tunnel der Welt liege im chinesischen Guangzhou: 67 Kilometer für eine Metro. Zwischen Österreich und Italien wird zurzeit der 64 Kilometer lange Brenner-Basistunnel gebohrt. Und der für das Jahr 2022 vorgesehene Bohai-Tunnel in China soll 123 Kilometer messen.

4 Tunnelbohrmaschinen der Firma Herrenknecht

sind in den beiden 57 Kilometer langen Tunnels im Gotthard im Einsatz.

51 Tunnelbohrmaschinen der Firma Herrenknecht

sind beim Bau der Metro in der südchinesischen Grossstadt Guangzhou im Einsatz.

151'840 Meter

misst das gesamte Tunnel- und Stollensystem des Gotthard-Basistunnels.

Diese Seite teilen